kulturwerk::Aufgaben

Das Kulturwerk des Berufsverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Südbaden ist ein gemeinnütziger Verein. Das Kulturwerk wurde am 27. Februar 2002 beim Amtsgericht Freiburg in das Vereinsregister eingetragen.

Das Kulturwerk erarbeitet Ausstellungs- und Eventkonzepte, plant diese und richtet sie auch aus.
Neben temporären Installationen im und am Turm steht die Konzeption für unsere Ausstellungen bereits ein Jahr vor der Realisierung fest. Wir zeigen Kunst aus der regionalen bis internationalen Szene, auch mit dem Verweis auf historische und kulturpolitische Momente.
Im Rahmen unserer Ausstellungsvorhaben arbeiten wir mit nationalen und internationalen Künstlern und Künstlerinnen zusammen. Diese realisieren wir im Netzwerk mit dem Markgräfler Museum Müllheim, Centre Culturel Freiburg, den E-Werk Hallen für Kunst Freiburg, dem Kunsthaus L6, sowie weiteren Institutionen und kuratorischen Konzepten mit geistiger Verwandtschaft.

Durch die Arbeit in diesem Netzwerk erreichen wir eine anschauliche Vergleichbarkeit von regionalen und internationalen Positionen und Trends in der Bildenden Kunst. Durch unsere Eigenständigkeit sind wir kompatibel mit vielen Kunsteinrichtungen, Institutionen sowie kunst- und kulturinteressierten Wirtschaftseinrichtungen.

Das Kulturwerk ist Mitglied der freiburg-galerien.de

Das Kulturwerk vermittelt für Interessenten Kunstwerke der verschiedenen Sparten im Auftrag der Künstler und Künstlerinnen.

Downloads
Satzung des Kulturwerks (PDF - 9kb)
Wie werde ich Fördermitglied (PDF - 6kb)
  Das Copyright liegt beim BBK Suedbaden e.V. und dem Kulturwerk des BBK-Südbaden e.V. sowie den beteiligten Künstlerinnen und  Künstlern. Impressum - Webdesign: Michael Ott